Felsentreppen

Wie mit Händen,
begrenzen die Gezeiten,
den sanften Flug der Seelen.
Ganz fern, lächeln zwei
einsame Segler; und weinen
Kindertränen. Ihr
Leben ist durchsichtig.

Schreibe einen Kommentar