Hörzu

Verzeiht ihr Lieben,

ich war gestern unterwegs. Keine Möglichkeit irgendwo an einen PC zu kommen. Ich hielt einen Vortrag über Drehmoos. Und bevor ich jetzt wieder 1234 Anrufe kriege:

Drehmoos ist eine Laubmoosgattung, mit eingedrehten Pollenkapselstielen, die sich ausrollt, nein einrollt wenn es kalt wird. Man sollte das schon wissen, wer weiß denn schon, wann man mal danach gefragt wird. Gestern war da nämlich auch so einer, der immer dazwischen gequatscht hat und nie richtig zuhören wollte. Als er dann, nach dem Vortrag nach hause wollte, stand ihm auf einmal so ein Typ im Weg. So zwei mal zwei Meter, mit ohne Haare und so Stiefel an. Der fragte ihn dann ganz unverblümt: “Ey, wasn Drehmoos?” Tja und dann hatte der eben nicht zugehört…

So weit ich ich weiß liegt der arme Mann in der Notauffangstelle der katholischen Pferdewaschanstalt Friedenau/Ost. Er wirds aber überleben, sagte heute morgen noch, Schwester Hildegard.

Wir wollen heute also besser mal zuhören…

Viele Dank auch an den lieben Herrn Schmidtke für den wundervollen Kommentar. Bleibt ja kaum etwas hinzuzufügen, außer vielleicht: Sag ich doch, die Mitte machts…

Schönen Sonntag, seid alle jedrückt…

Catman, Beschützer aller Haustiere und dem Lebend als solches…

Schreibe einen Kommentar