Ewiger Krieg

“Der Zweck des Krieges ist nicht der Sieg, sondern der Krieg selbst […] die Hierarchie der Gesellschaft ist nur auf der Grundlage von Armut und Unwissenheit aufrecht zu erhalten. Im Grunde ist der Krieg notwendig, um die Gesellschaft am Rande des Verhungerns zu halten. Der Krieg wird von der herrschenden Schicht gegen ihre eigenen Untertanen geführt und sein Zweck ist nicht der Sieg […], sondern die Struktur der Gesellschaft aufrecht zu erhalten.”

George Orwell

Meyer & Meyer

Meyer & Meyer

Bernhard Meyer 34 Jahre Buchhändler Zur Zeit Wanderer in verschiedenen Lebenswelten, schreibe ich in meiner Freizeit Rezensionen und Lyrik. Letzteres wird vielleicht nun öfter mal hier zu lesen sein. Neben dem beruflichen Leben steht auch vielfältiges Engagement im gesellschaftlichen und politischen Bereich. Aktueller Lieblingsdichter: August Stramm

Schreibe einen Kommentar