Das Dekolleté

Als der Morgen dämmerte, war schon alles in uns
leise.
  Wir gingen auf der Promenade am Meer
spazieren.
  Der Wasserspiegel lag glatt da. Wie dein weißes
seidenes Kleid. Das mit dem tiefen Dekolleté am
Rücken.
  Nur mir und dem Meer zeigtest du deine Haut.
Und dies mit großer Ferne.
  Würde ich dich nicht kennen, dachte ich damals,
ich könnt mich auf Verderbens Wege drängen.
  Doch ist das Jahre her.

Schreibe einen Kommentar