Exotischer Reissalat mit Huhn und Trockenfrüchten

Dieser Reissalat ist für diejenigen, die gerne Hauptgang und Dessert in einem Gang essen möchten …
Exotischer Reissalat

Zur Großansicht klicken

Zutaten:

Gekochter Reis
1 Hühnerbrust, gebraten.
1/2 Mango (Wer möchte, verwendet auch Ananas)
Cashewnüsse, Haselnüsse
Getrocknete Feigen, Pflaumen und Datteln, evtl. noch Rosinen
1 Limette, 1-2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Tja, was soll ich sagen ?
Wenn der Reis gekocht ist, das Huhn gebraten, das Obst klein geschnitten und alles in einer Schüssel miteinander vermengt ist, dann ist diese Köstlichkeit schon gleich fertig.

Um es noch köstlicher zu machen, könnt Ihr die Cashewnüsse vorher in einer Pfanne ein wenig anrösten und mit Zucker und Salz bestreuen (ergibt einen salzigen Caramell-Geschmack!) und vielleicht noch frische Minze dazu geben, aber viel mehr geht nicht.

Viel Spaß beim Kochen

Euer Tom

Schreibe einen Kommentar