Kategorie: Hausmannskost

Gebratener Spargel mit einer Portwein-Rotwein-Mayonaise

Wenn die Spargelzeit ihren Höhepunkt erreicht oder gar überschritten hat, sucht man gerne nach einer Zubereitungsvariante. Diese hier kann ich Euch nur ans Herz legen: [kml_flashembed movie=”http://teutonika.de/haus2013/wp-content/uploads/2008/06/sproh.swf” height=”375″ width=”500″ /] Das Rezept hat mir Markus Dirr aus Endingen als eines seiner Lieblingsrezepte aus seiner Lehrzeit vorgeschlagen, und ich habe es zusammen mit ihm kochen dürfen….

Forelle Müllerin

Was für ein Klassiker… Und wenn man das Glück hat, frische – ja wie in meinem Fall sogar noch lebende Exemplare, die gleich vor meinen Augen geschlachtet wurden, zu bekommen, dann gibt es kaum einen heimischen Fisch der „ihr“ – der Forelle – das Wasser reichen könnte. Zur Großansicht klicken Zutaten: Frische Forelle (pro Person…

Die Hollandaise

Jetzt gibt es bereits den ersten deutschen Spargel, und wie jedes Jahr freue ich mich ganz besonders auf diese Zeit. Kaum ein anderes Gemüse hat eine so euphorische Wirkung auf den Speiseplan vieler Küchen und Restaurants. Dabei treibt es so manchem (Hobby-)Koch sowie Hausfrau/-mann die Schweißperlen auf die Stirn, schon allein bei dem Gedanken, eine…

Rinder(-Saft)gulasch mit Spätzle

Vorab möchte ich einen herzlichen Dank an meine Metzgerei richten für dieses wunderbare Stück Fleisch: Es war vom Rind, genauer: Die Hohe Rippe. Und ich habe selten ein so saftiges Gulasch gegessen bzw. gekocht. Zutaten: 1,023 kg hohe Rippe v. Rind, oder ca.1 kg Rindergulasch 4-5 Zwiebeln (in Streifen geschnitten ) 2 Knoblauchzehen (gewürfelt) Petersilie…

Germknödel …

… mit  Pflaumenmus gefüllt und mit Mohn-Zucker-Butter übergossen. [kml_flashembed movie=”http://teutonika.de/haus2013/wp-content/uploads/2008/04/knoedel.swf” height=”405″ width=”500″ /] Dieses Wunschessen von meinem Sohn ist eine wahre Köstlichkeit. Es fällt mit Sicherheit nicht unter die Rubrik “Leichte-Küche”, aber ich betrachte es als Mittagessen und Dessert in einem. Und das entschuldigt auch den erhöhten Aufwand bei der Vorbereitung. Zutaten: Für den Teig:…

Toast Hawaii

Zwischendurch ein “echter Klassiker“… Und ich kenne kaum jemanden, der den nicht mag; schnell gemacht und gelingt immer. Zutaten: Toast Gekochter Schinken Ananas in Scheiben (vorzugsweise die aus der Dose) Scheiblettenkäse (ich bevorzuge Emmenthaler) Zubereitung: Ofen bei Umluft & Grill auf 200 Grad vorheizen (Das dauert wohl am längsten). Die Toastscheiben zunächst mit dem Schinken…