Kategorie: Hausmannskost

Wirsingblätter mit asiatischer Hackfleischfüllung

Zur Großansicht klicken Zutaten: Wirsingblätter (2. Reihe) Hackfleisch (300g) 2 Stangen Sellerie 1 Knoblauch, 1 Zwiebel 200 g Champignons Mu Err Pilze (nicht zwingend notwendig) Petersilie & Schnittlauch, Salz & Pfeffer, gestossende Korianderkörner, ein bisschen Chilli. Zubereitung: Zunächst solltet Ihr die Wirsingblätter (ca. 8 Stück) blanchieren; ich verwende dabei die aus der „zweiten Reihe“, da…

Putensteak mit gebratenem Gemüse und kleinen Bratkartoffelwürfel

Was ich hier mal ausprobieren wollte, ist die ganz „schnelle“ Variante von Bratkartoffeln. Alles andere ist im Prinzip „Beiwerk“… Zur Großansicht klicken Bei dieser Art der Zubereitung von Bratkartoffeln, die aus rohen Kartoffeln gemacht werden, ist es besonders wichtig, daß man die Kartoffelwürfel kurz blanchiert, bevor man sie in die Pfanne gibt. Dabei tritt die…

Schwertfischsülze

Es gab am Abend gebratenen Schwertfisch mit (…) egal – es blieb was übrig, und deswegen mache ich jetzt noch eine Sülze aus den Resten. [kml_flashembed movie=“http://teutonika.de/haus2013/wp-content/uploads/2008/08/suelze.swf“ height=“375″ width=“500″ /] Zutaten: gebratener Schwertfisch getrocknete Tomaten Oliven 1 rote Zwiebel in Streifen geschnitten 6 Blatt Blattgelantine 1/4 l Brühe (Hühnerfond/ Rinderfond) Essig, Wachholderbeeren und Lorbeerblätter 1…

Hühnerfrikassee

Zur Spargelzeit koche ich besonders gerne ein Hühnerfrikassee, denn der Spargel aus dem Glas taugt nicht viel. So sind die Zutaten allesamt frisch: Spargel, Champignons, Erbsen und Huhn gibt es ohnehin das ganze Jahr. Zutaten: 1 ganzes Huhn (oder nur Hühnerschenkel) 500 g Spargel 300 g Egerlinge/Champignons 200g Erbsen (TK) für die Brühe: 1 Zwiebel…