Kategorie: Exotisch

Dorade im Ofen gegart mit den Gedanken in Thailand

Heute habe ich meinen Urlaub für die Osterferien gebucht: nach Thailand. Meine Freude darüber und darauf ist riesig, und das bekam auch mein heutiges Abendessen – eine Dorade – zu spüren. Zutaten (für den Fisch): 1 Dorade (ausgenommen) Zitronengras Kaffirblätter Knoblauch und Lauch Schalotten Olivenöl und Zitronensaft Salz und Pfeffer Für das Schwenkgemüse: Fenchel und…

Seezunge im Bananenblatt gegrillt

Vorab ein kleiner Tip von mir: wenn Ihr den ersten Bissen von diesem außergewöhnlichen Essen tut, dann schließt die Augen, und Ihr begebt Euch auf eine kulinarische Reise nach Thailand, auf die Malediven oder in irgendein Land, in dem es Bananen gibt. Zunächst scheint der Aufwand für dieses Rezept groß, doch wenn ihr die Zutaten…

Tom`s Thai-Chickensalat mit Ananas und Mango

Dies ist eine Variation meines Thai-Chickensalat : hier mit Ananas und Mango. Bei beiden Früchten solltet ihr unbedingt darauf achten, dass sie noch nicht allzu reif sind, dann schmecken sie besser im Salat. Zutaten: 1-2 Hühnerbrüste 1 Paprika 1/2 Gurke 1 Frühlingslauch 1-2 Stangen Sellerie 1-2 Karotten 3-4 Champignons 1 Hand voll Cashew-Nüsse 1/2 Mango…

Asia-Gemüse mit rosa gebratener Ochsenlende

Es hat länger gedauert, diesem Gericht einen „Namen“ zu geben, als es zu kochen. Warum Asia-Gemüse? Ich habe das farbenfrohe Gemüse kurz in einer Pfanne gebraten, mit getrocknetem Zitronengras und Pfeffer gewürzt und dann noch etwas Austernsoße dazu gegeben. Das macht dieses Gemüse asiatisch, mehr nicht… Die Ochsenlende sah fantastisch aus, herrlich marmoriert und musste…

Lemongrass-Ingwer-Hühnchen

Für mich ist dies ein neues kleines Highlight aus meiner asiatischen Küche; zufällig entstanden, weil ich keine Lust hatte, das Hühnchen “klassisch” zum Salat zu braten, sozusagen aus meiner Probierküche: Zunächst hatte ich eine Hühnerbrühe gekocht und legte nun die Hühnerbrust für ca. 7-8 Minuten in die leicht köchelnde Brühe. In der Zwischenzeit bereitete ich…